Gutes Lin. Alg. Buch als Alternative zum Mackens-Skript?

Diskussionen rund um Themen und Veranstaltungen des 1. Bachelor-Semesters, OE-Woche u. -fahrt

Moderator: (M) Mod.-Team Allgemein

Benutzeravatar
Tierra
TalkING. Champion
TalkING. Champion
Beiträge: 1686
Registriert: Do, 21. Okt. 04, 14:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tierra » Do, 19. Jan. 06, 18:30

Sowas könnt ich für Mathe 3 auch sehr gut gebrauchen.

Benutzeravatar
Vincent
TalkING. Superposter
TalkING. Superposter
Beiträge: 723
Registriert: Mi, 01. Okt. 03, 22:55
Wohnort: hier

Beitrag von Vincent » Do, 19. Jan. 06, 19:02

"so hier das da rein und ausrechnen"

anleitungsfolien in der art gibts ja von frau kiani für dgl, sind glaub ich nicht mehr online, bei bedarf kann ich sie mal uppen

Benutzeravatar
Tierra
TalkING. Champion
TalkING. Champion
Beiträge: 1686
Registriert: Do, 21. Okt. 04, 14:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tierra » Fr, 20. Jan. 06, 12:30

Wäre nett.

Benutzeravatar
Vincent
TalkING. Superposter
TalkING. Superposter
Beiträge: 723
Registriert: Mi, 01. Okt. 03, 22:55
Wohnort: hier

Beitrag von Vincent » Fr, 20. Jan. 06, 18:18


Benutzeravatar
Tierra
TalkING. Champion
TalkING. Champion
Beiträge: 1686
Registriert: Do, 21. Okt. 04, 14:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tierra » Sa, 21. Jan. 06, 17:56

Besten Dank :D

Hambschom
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi, 08. Mai. 19, 17:34

Re: Gutes Lin. Alg. Buch als Alternative zum Mackens-Skript?

Beitrag von Hambschom » Mi, 08. Mai. 19, 20:22

Auch wenn mittlerweile mehr als eine Dekade Zeit vergangen ist, schließe ich mich der Fragestellung an! :mrgreen:

viewtopic.php?f=33&t=18251

Antworten