Mehr Statistiken! :)

Alles zum Forum selbst: Lob- und Tadel, Fragen, Forenwünsche, Anregungen und Meinungen sowie Bugs. - Gästebuch

Moderator: (M) Mod.-Team Allgemein

Benutzeravatar
Bastler
TalkING. Freak
TalkING. Freak
Beiträge: 262
Registriert: Mi, 13. Okt. 04, 16:57
Wohnort: Heimfeld
Kontaktdaten:

Mehr Statistiken! :)

Beitrag von Bastler » So, 27. Nov. 05, 01:24

Gerade unter dem Gesichtspunkt "wachsende Gemeinschaft" wäre ich stark dafür, regelmäßig (so Kategorie täglich bis wöchentlich) Nutzungsstatistiken für TalkING online zu stellen oder gar den Statistikserver öffentlich freizugeben sofern dies möglich ist. TalkING kann stolz auf sich sein und darf das meiner Meinung nach auch gerne zeigen.

Außerdem finde ich so nutzlose Informationen wie "wie groß ist eigentlich die Datenbank für das Forum inzwischen", oder "wieviele Hits bekommt das TalkING denn eigentlich so pro Tag und vor Allem zu welcher Tages- und Nachtzeit" irgendwie immer wieder spannend, ersetzt auf jeden Fall das Fernsehprogramm :)
Computers don't make errors.
What they do, they do on purpose!

Gast

Beitrag von Gast » So, 27. Nov. 05, 10:47

Ich unterschreibe den Antrag. Die Größe der DB interessiert mich dabei zwar weniger, aber gerade die Hits/Visits zu den verschiedenen Zeiten und Tagen wäre durchaus spannend. :)

Benutzeravatar
HerrSultan
Exzellenter Poster
Exzellenter Poster
Beiträge: 3115
Registriert: Mo, 07. Okt. 02, 13:12
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrSultan » So, 27. Nov. 05, 13:10

Ja ich will auch regelmäßig bunte Balken sehen! Mehr Diagramme! Zeitverteilungen, Browsertypen, Netzwerke, alles! :D

Gast

Beitrag von Gast » So, 27. Nov. 05, 13:48

*smile* immer her damit

ups
Moderator
Moderator
Beiträge: 1716
Registriert: Do, 02. Okt. 03, 23:43
Wohnort: HH

Beitrag von ups » So, 27. Nov. 05, 14:57

Ja ich will auch regelmäßig bunte Balken sehen! Mehr Diagramme! Zeitverteilungen, Browsertypen, Netzwerke, alles!

genau! die user-passwörter bitte auch in die stats ;)
Meine Projekte: <a href="http://www.alldeals.de">Alldeals</a> | <a href="http://www.appfuchs.de">Appfuchs</a> | <a href="http://www.phpmaniac.de">PHP Maniac - Das PHP Blog</a>

F
TalkING. Champion
TalkING. Champion
Beiträge: 1218
Registriert: Di, 09. Sep. 03, 14:56
Wohnort: Hamburg

Beitrag von F » So, 27. Nov. 05, 16:03

Vor allem die Seiten von denen man kommt...

Gast

Beitrag von Gast » So, 27. Nov. 05, 20:13

Statistiken können auch immer gut für Werbung herhalten. Auf myTUHH schreibe ich auch ab und an was über TalkING ...

LG Nerezza

Ben
Admin
Admin
Beiträge: 446
Registriert: Do, 22. Aug. 02, 11:59
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben » Sa, 07. Okt. 06, 10:41

Ich habe gestern nach Möglichkeiten für Statistiken gesucht. Ich bin aber nicht so recht fündig geworden. Ich suche als Dienst oder php Script ein Statistik-Tool, das:

- insb. in der Script-Version mehrere Counter unterstützt
- eine öffentliche Statistik mit Gast-Zugang
- eine halbwegs schöne Auswertung vorweisen kann
- Der Counter selber entweder konfigurierbar oder ansonsten mit halbwegs seriösem Aussehen
- kostenlos ist. Viele haben eine Grenze bei 150.000 Seitenaufrufen / Monat.

Vorschläge?

Benutzeravatar
Katzinium
TalkING. Champion
TalkING. Champion
Beiträge: 929
Registriert: Mo, 06. Sep. 04, 18:59
Wohnort: Hamburg-Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Katzinium » So, 08. Okt. 06, 09:01

ich hatte mal n schönes statistik tool, war allerdings für mambo...
Studium zu schwer?
Hier gibts Hilfe!

Benutzeravatar
Count Bubba
TalkING. Champion
TalkING. Champion
Beiträge: 996
Registriert: Do, 06. Okt. 05, 16:56
Wohnort: Hamburg-Winterhude

Beitrag von Count Bubba » So, 08. Okt. 06, 09:44

http://www.phpmyvisites.us/ sieht mir sehr sympatisch aus. Ich habe das Tool allerdings noch nicht ausprobiert, aber ich denke, daß man evtl. fehlende Funktionen ja auch noch selbst einbauen kann.
"If a President--any President-- allowed his course to be set by those who demonstrate, he would betray the trust of all the rest. Whatever the issue, to allow government policy to be made in the streets would destroy the democratic process. It ...would give the decision, not to the majority, and not to those with the strongest arguments, but to those with the loudest voices."

(Richard M. Nixon, 13. Oktober 1969)

Antworten