Archiviert ihr eure Uni-Unterlagen?

Offtopics, Meinungen, Gedanken. Lustiges, Bewegendes: Die Plauderecke. Und: Allgemeine Veranstaltungshinweise

Moderator: (M) Mod.-Team Allgemein

Han-no

Beitrag von Han-no » Di, 07. Jun. 16, 18:07

Ich behalte erst einmal alles, vielleicht ändert sich das irgendwann, aber derzeit fühlt sich das so ganz gut an. ;)

Stefanie_w
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Do, 07. Jul. 16, 22:04
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Stefanie_w » Sa, 09. Jul. 16, 21:31

Hi,

es wird (fast) alles per Iphone-Scanner-App digitalisiert. So braucht man nicht beim Wohnheimumzug 5 Kartons mit Skriptmaterial rumschleppen.

LG

centurion

Beitrag von centurion » Fr, 17. Mär. 17, 01:10

ich archiviere alles

SaraL
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 23. Sep. 17, 16:09

Beitrag von SaraL » So, 24. Sep. 17, 13:20

So viel Papier ist es ja dann noch nicht mehr. im Gegensatz zu früher. Wenn ich sehe, was mein Vater da so alles auf dem Speicher eingelagert hat

fertooos
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa, 07. Mär. 20, 18:35

Re: Archiviert ihr eure Uni-Unterlagen?

Beitrag von fertooos » So, 08. Mär. 20, 23:32

Ich hebe erstmal alles auf. Kommt thematisch geordnet in Hefter. ehe das auch so wie Audi vielleicht will später nochmal etwas nachlesen. Dann muss ich mir das nicht erst aus anderen Quellen zusammensuchen.

Antworten