Tablet oder Laptop?

Offtopics, Meinungen, Gedanken. Lustiges, Bewegendes: Die Plauderecke. Und: Allgemeine Veranstaltungshinweise

Moderator: (M) Mod.-Team Allgemein

centurion

Beitrag von centurion » Fr, 17. Mär. 17, 01:07

sind 2 komplett verschiedene Geräte, die Frage kann man nicht beantworten :)

Sarah564
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 03. Apr. 17, 13:53

Beitrag von Sarah564 » Mo, 03. Apr. 17, 13:57

Ich bin auch eher für Laptop. Ist auch meist einfacher wenn man doch mal ein paar Programme benötigt, wie Origin etc.

Bernd312

Beitrag von Bernd312 » Fr, 02. Jun. 17, 15:10

Habe lange mit Tablet gearbeitet, aber die sind noch nicht weit genug ausgereift meiner Meinung nach. Mit Laptop geht alles schneller und effektiver.

SaraL
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 23. Sep. 17, 16:09

Beitrag von SaraL » So, 24. Sep. 17, 13:09

Die Tendenz geht ganz klar zum Dritt Computer. Die Frage ist also 2 Tablets und 1 Laptop oder umgekehrt

fertooos
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa, 07. Mär. 20, 18:35

Re: Tablet oder Laptop?

Beitrag von fertooos » So, 08. Mär. 20, 23:32

Ich bin jetzt in 5. Semester und habe bisher nur Block und Stift genutzt.
Bin auch einfach schneller im Schreiben mit der Hand als auf dem PC. Auch wenn man auf den Tablets mit Stiften draufschreiben kann, geht das nicht so klein und spätere Anmerkungen die der Prof macht sind schwierig hinzuzufügen hab ich gehört, weil dann schnell das Blatt am Tablet voll ist. Auch das Ändern der Farbe, Linie ziehen etc soll in der Schnelligkeit viel Übung erfordern.

Antworten