Wir freuen uns, TalkING. nun in einer rundum erneuerten Form zu Verfügung stellen zu können. An einigen Stellen wird noch fleißig gearbeitet. Um die Ausfallzeit für euch jedoch so kurz wie möglich zu gestalten, fiel die Entscheidung, euch die Grundfunktionalität schon jetzt zu Verfügung zu stellen.

[Lob] Mod Edits

Alles zum Forum selbst: Lob- und Tadel, Fragen, Forenwünsche, Anregungen und Meinungen sowie Bugs. - Gästebuch

Moderator: (M) Mod.-Team Global

Antworten
Benutzeravatar
stereo
Uni Mitarbeiter
Uni Mitarbeiter
Beiträge: 1260
Registriert: Sa, 26. Nov. 05, 21:12
Kontaktdaten:

[Lob] Mod Edits

Beitrag von stereo » Fr, 04. Jun. 10, 12:33

Ich wollte nur mal lobend anmerken, dass sich die Lage mit den Mod Edits stark gebessert hat. Nach allem was wir hier in den letzten Jahren an Diskussionen darüber hatten gefällt mir das jetzt ausgesprochen gut. Mod Edits rot gekennzeichnet und begründet.

Sehr schön!

Benutzeravatar
HerrSultan
Exzellenter Poster
Exzellenter Poster
Beiträge: 3115
Registriert: Mo, 07. Okt. 02, 13:12
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrSultan » Fr, 04. Jun. 10, 19:35

Schön wäre es, wenn man irgendwas bezüglich der Schwemme an Schwachsinnsposts unternehmen könnte. Das ist wirklich peinlich, was manche hier am laufenden Band ablassen.

Das ist im Internet zwar die Regel, aber in einem Uni-Forum sollte man da vielleicht ein wenig drauf achten. Dieses Forum hier hat schon Heise-Charakter.

Bob Dylan
TalkING. Fan
TalkING. Fan
Beiträge: 76
Registriert: Mo, 15. Jun. 09, 23:21

Beitrag von Bob Dylan » Sa, 05. Jun. 10, 18:25

Ich wurde schon von Personen angesprochen die gar nicht an der TUHH studiere: Ob die Studenten an der TUHH alles solche Spasten wie die "in diesen Forum" seien, fragte man.
They came in camouflage, hidden behind dark glasses.

Benutzeravatar
ole
TalkING. Superposter
TalkING. Superposter
Beiträge: 780
Registriert: Mi, 16. Okt. 02, 13:00
Wohnort: Rahlstedt

Beitrag von ole » Sa, 05. Jun. 10, 20:47

ich erinnere mich dunkel einmal daran, dass diskutiert wurde unter echten Namen zu posten (siehe mein Nick seitdem). Oder, da wir in diesem Forum ja aus einem relativ begrenztem Umfeld kommen, könnte man auch überlegen wenigstens eine TU-mailadresse als Voraussetzung für einen Benutzeraccount zu verlangen. Beides würde sicherlich dazu beitragen, dass Leute etwas mehr Verantwortung für ihre Posts übernehmen. Oder einfach relativ aggressive moderierung, z.B. wenn auf Hilfegesuche erstmal wieder nur abwertend geantwortet wird. Ich denke auch, dass ein solches "offizielles" Forum schon wichtig für die Darstellung der Uni gegenüber externen und auch Mitstudenten ist. Auf jeden Fall begrüsse ich auch die letzten Moderierungen hier. Zum flamen kann man gerne zu heise oder dem *chan gehen
Bild

Benutzeravatar
stereo
Uni Mitarbeiter
Uni Mitarbeiter
Beiträge: 1260
Registriert: Sa, 26. Nov. 05, 21:12
Kontaktdaten:

Beitrag von stereo » Sa, 05. Jun. 10, 21:32

Über aggressivere Moderation könnte in der Tag nachgedacht werden. Ebenso darüber, Verwarnungen und Bans auszusprechen. Wenn man die Netiquette zu Grunde legt, müssten sich allerdings auch einige Moderatoren an die Nase fassen.

Koryuken
TalkING. Superposter
TalkING. Superposter
Beiträge: 306
Registriert: Di, 03. Jun. 08, 11:02

Beitrag von Koryuken » Sa, 05. Jun. 10, 22:26

Wenn die TUHH zu 100% für die Kosten und die Bezahlung der Moderatoren auf kommt - ja. Sonst nicht.

Antworten