Matrixalgorithmen - neue Msc-VL

Mitteilungen und Ankündigungen des Fachschaftsrats Maschinenbau

Moderatoren: FSR-MB, (M) Mod.-Team Allgemein

Antworten
Benutzeravatar
FSR-MB
TalkING. Freak
TalkING. Freak
Beiträge: 153
Registriert: Fr, 02. Nov. 07, 16:35
Kontaktdaten:

Matrixalgorithmen - neue Msc-VL

Beitrag von FSR-MB » Fr, 10. Okt. 14, 12:17

Mastervorlesung Matrixalgorithmen ( ggf. als WP anrechenbar! )

Im Wintersemester 2014/2015 findet zum ersten Mal die Vorlesung
„Matrixalgorithmen“ statt, gehalten von Jens-Peter Zemke.

Diese wendet sich an alle an den heutigen State-of-the-Art Lösern für
o Eigenwertaufgaben (Schwingungen mechanischer Systeme, Google)
o lineare Gleichungssysteme (Verformungen mechanischer Systeme)
o Modellreduktion (Chip-Design)
interessierte Studierende. Die behandelten Systeme sind groß, die
auftretenden Datenstrukturen/Matrizen nicht explizit
abgespeichert/gegeben.

Im ersten Teil werden sogenannte Krylov-Raum-Verfahren für die oben
angesprochenen drei Themenkreise besprochen; in einem zweiten
(kürzeren) Teil wird näher auf Matrixgleichungen eingegangen.
Krylov-Raum-Verfahren sind Standard-Löser in Paketen wie ANSYS, MARC
und MSC/NASTRAN.

Die Vorlesung und Übung stehen gleichwertig mit 2 SWS da, denn viele
Eigenschaften der behandelten Algorithmen erschließen sich erst in der
Programmierung; die Veranstaltung hat 6 ECTS.

Die Vorlesung findet wöchentlich montags von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
in Raum H0.08 statt, die Übung findet wöchentlich freitags von 09:45
Uhr bis 11:15 Uhr in Raum A1.20 statt.


*** In Rücksprache mit dem Studiengangskoordinator auch als Wahlpflichtfach anerkennbar!!! ***


Bei weiteren Fragen zögern Sie bitte nicht und schreiben eine
E-Mail an zemke@tu-harburg.de.
Zuletzt geändert von FSR-MB am Sa, 11. Okt. 14, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dennis Worry
Moderator
Moderator
Beiträge: 734
Registriert: So, 14. Okt. 07, 15:42

Beitrag von Dennis Worry » Fr, 10. Okt. 14, 14:29

Wahlpflicht neq. NTW ?
Zur Vereinfachung ist das Skalarprodukt des zu untersuchenden Vektorraumes als Flächenintegral zweier unbekannter Funktionen definiert.
Hellgate Harburg (tm)
http://rs85.rapidshare.com/files/917478 ... LA1_Dl.pdf

Hilloril
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 15. Jul. 15, 10:09

Beitrag von Hilloril » Mi, 15. Jul. 15, 10:47

Knowledge does not have to travel far from the forum have everything.

Antworten