Studentische Hilfskraft (Hiwi) zur Unterstützung bei Arbeiten im Wasserbaulabor und bei Messungen in der Natur

Die Stelle für Angebote und Gesuche von Studien- u. Diplomarbeiten, Praktika, Studentenjobs (Themen ohne weitere Beiträge nach 250 Tagen werden automatisch gelöscht.)

Moderator: (M) Mod.-Team Allgemein

Antworten
WB
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 26. Sep. 08, 13:24

Studentische Hilfskraft (Hiwi) zur Unterstützung bei Arbeiten im Wasserbaulabor und bei Messungen in der Natur

Beitrag von WB » Di, 22. Mär. 22, 15:17

Am Institut für Wasserbau der TUHH wird ab sofort eine Hilfskraft zur Unterstützung der Projektarbeiten im Wasserbaulabor und bei Messungen in der Natur gesucht. Die Stelle ist zunächst für 3 Monate befristet für mindestens 30 Stunden pro Monat. Es besteht die Möglichkeit die Beschäftigung im Anschluss zu verlängern.

Tätigkeiten:
Im Rahmen der Aufgaben sind sowohl praktische Tätigkeiten (Messungen im Feld, handwerkliche Tätigkeiten im Wasserbaulabor) als auch Arbeiten am Computer (Datenaufbereitung z.B. mit Excel). Konkret handelt es sich um folgende Tätigkeiten:
  • Unterstützung bei der terrestrischen Vermessung u.a. mit dem institutseigenem Messboot
  • Unterstützung beim Versuchsaufbau und der Versuchsdurchführung von Tests im Wasserbaulabor in Hamburg Wilhelmsburg
  • Unterstützung bei der Aufbereitung der Messdaten
  • Betreuung des institutseigenem Aquariums
Einstellungsvoraussetzungen:
  • Gute Sprachkenntnisse: deutsch
  • Führerschein Klasse B (PKW)
Vorteilhafte Kenntnisse jedoch keine Voraussetzung:
  • Handwerkliche Ausbildung bzw. handwerkliche Erfahrungen
  • Erfahrungen mit Aquarien
Leistungen:
  • Flexible Arbeitszeiten (nach Abstimmung)
  • Ggf. Verlängerung der Beschäftigung nach 3 Monaten
  • Vergütung nach Standarttarif für studentische Hilfskräfte
  • Erfahrungen im Bereich der Vermessung sowie im Bereich Wasserbaulabor
Kontakt: Katrin Coelius, 040 42878 4234 oder coelius@tuhh.de

Antworten