Nebenjob annehmen?

Offtopics, Meinungen, Gedanken. Lustiges, Bewegendes: Die Plauderecke. Und: Allgemeine Veranstaltungshinweise

Moderator: (M) Mod.-Team Allgemein

Antworten
Benutzeravatar
InShape
TalkING. Newbie
TalkING. Newbie
Beiträge: 24
Registriert: Fr, 24. Feb. 17, 13:54
Wohnort: Hamburg

Re: Nebenjob annehmen?

Beitrag von InShape » Mo, 15. Okt. 18, 10:19

Puh das ist keine einfache Situation. Generell mit Germanistik sieht es nach dem Studium ja nie so aus, dass man direkt 5 Angebote bekommt (nicht böse gemeint, aber ist ja einfach so)... d.h. wenn sie so eine gute Chance bekommt, sollte sie das schon annehmen, sieht auf dem Lebenslauf auch richtig gut aus! Wenn sie Lust auf den Job hat und es nicht nur für das Geld machen würde, würde ich sie schon unterstützen... Aber die Zukunftsplanung durcheinander zu werfen ist auch blöd... Schwierig! Aber man kann wohl nie alles immer nach Plan machen, oder?

PS wenn sie für den Job noch ein bisschen Inspiration braucht: die Seite hab ich einem Erasmusstudenten mal empfohlen und der kam ganz gut klar

Antworten