Die Suche ergab 1713 Treffer

von ups
Mi, 08. Dez. 10, 18:15
Forum: Campus SmallTalk
Thema: Bindung
Antworten: 18
Zugriffe: 5314

15ct pro seite in s/w? wenn man da ne DA mit 120 seiten 5mal ausdrucken lässt kann man sich ja nen laserdrucker für das geld kaufen... wenns in farbe sein soll, gibts auch 2 farblaser für das geld ^^
von ups
Fr, 16. Jul. 10, 21:58
Forum: Studienverwaltung allg. - auch f. Studieninteressierte
Thema: Wohnen in Uni-Nähe: wie nah ist denn nötig?
Antworten: 19
Zugriffe: 7812

denke auch: entweder direkt in der tu-gegend oder nördlich der elbe. dazwischen mags zwar weniger wild sein, als man hört, aber ne traumgegend für studis isses höchstens weil die stadt hamburg dir zuschüsse zur miete in veddel zahlt da sonst keiner da wohnen will ^^
von ups
Do, 15. Jul. 10, 18:47
Forum: Studienverwaltung allg. - auch f. Studieninteressierte
Thema: Wohnen in Uni-Nähe: wie nah ist denn nötig?
Antworten: 19
Zugriffe: 7812

naja man kann das semsterticket auch zurückgeben und geld sparen, wenn man eh in laufentfernung wohnt. dazu kommt nach meiner erfahrung, dass wohnen in harburg tendenziell günstiger ist als in hamburg selbst. habe für eine ähnliche wohnung in wandsbek 150e mehr bezahlt und in bergedorf zahle ich ab ...
von ups
Mi, 14. Jul. 10, 19:17
Forum: Studienverwaltung allg. - auch f. Studieninteressierte
Thema: Wohnen in Uni-Nähe: wie nah ist denn nötig?
Antworten: 19
Zugriffe: 7812

also ich hab die ersten 2 semester in wandsbek gewohnt, dann war mir das fahren zu blöd. gerade weil man zwischen vorlesungen gerne auch mal 2h frei hat oder eine morgens und dann erst wieder ab 14h. wenn du selbst ne wg gründen willst oder dir den luxus von 3zimmern gönnen kannst, habe ich bald hie...
von ups
Mo, 12. Jul. 10, 15:59
Forum: Computer Eck
Thema: Erfahrungen mit Displaytausch bei Thinkpad gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 1885

ich würde mir mal die HMM für beide versionen anschauen. weiß nich wie das jetz bei lenovo ist aber früher waren die immer sehr detailiert und ausführlich. da konnte man genau sehen welche schraube wo hin musste. denke da siehste dann schon ganz gut was geht oder wo probleme auftauchen können...
von ups
Do, 08. Jul. 10, 08:24
Forum: Studienverwaltung allg. - auch f. Studieninteressierte
Thema: Praktikumstipp
Antworten: 3
Zugriffe: 1720

je kleiner die firma, desto höher die chance da auch spontan reinzurutschen. also gelbe seiten raus und nen tag lang telefonieren :)
von ups
Mi, 07. Jul. 10, 09:02
Forum: Fachliches u. Fachveranstaltungen ohne Semesterzuordnung
Thema: Arbeitsrecht
Antworten: 4
Zugriffe: 1762

vor 2 jahren sah die klausur wie folgt aus: 60leute in nem raum für 40, wenn es eine anmeldung gab dann haben sich vielleicht 20 angemeldet, gruppenarbeit durch spontan gebildete arbeitsgruppen oder spicken bis der arzt kommt, wellinghausen hat zeitung gelesen oder so. alte klausuren zu haben kann n...
von ups
Fr, 25. Jun. 10, 12:31
Forum: Studienverwaltung allg. - auch f. Studieninteressierte
Thema: Nichttechnisches Wahlpflichtfach Block II
Antworten: 7
Zugriffe: 3974

ich hab keine ahnung was block 2 ist - die meisten "alten hasen" dürften keinen plan von der bachelor-regelung haben. wenn dus uns kurz erklärst können wir vielleicht helfen. ich habe damals folgende nichttechnische wahlfächer absolviert: - öffentliches und verfassungsrecht (tempke) - bürgerliches r...
von ups
Mo, 31. Mai. 10, 21:16
Forum: Campus SmallTalk
Thema: First Contact: Agentur für Arbeit
Antworten: 12
Zugriffe: 6516

wenn man das geld hat ist ne gmbh eh immer sehr praktisch. ist zwar von der steuer/buchaltung etwas aufwändiger, aber wer geht schon gerne in die privatinsolvenz? vorallem wenn man was prüfen will und dafür später mit seinem namen gerade steht ist private haftung unter umständen sehr unangenehm ^^
von ups
So, 23. Mai. 10, 13:50
Forum: Studienverwaltung allg. - auch f. Studieninteressierte
Thema: Fragen zum Informatik-Ingenieurswesen - Studium
Antworten: 7
Zugriffe: 2576

also studieren ist nicht wie schule: hier gibts kein fach c++, java oder asm. du lernst programmiertechniken, algorithmen und prinzipien, meistens am beispiel einer sprache (meist c, c++, java oder so). im endeffekt kannst du die prinzipien dann aber auf jede sprache übertragen, denn (abgesehen von ...